Boeger-Therapie® – die systemische Narbentherapie

Lösen von körperlichen und emotionalen Narben

Der menschliche Körper ist ein in sich geschlossenes, geordnetes und gegliedertes Ganzes. Die voneinander abhängigen, ineinander greifenden und zusammen wirkenden Teile müssen in ihrer Gesamtheit betrachtet werden. Körperliche Beschwerden beeinträchtigen das Wohlbefinden und die emotionale Ausgeglichenheit. Emotionale Belastungen wiederum äussern sich in muskulären Anspannungen. Werden Narben auf Körperebene gelöst, ist die gesunde Aufrichtung wieder möglich. Durch die Befreiung von emotionalen Belastungen wird die innere Freiheit und Flexibilität erreicht.

Eine Einheit aus drei Bereichen

Die Manuelle Narbentherapie®, das Physiologische Haltungstraining und das REMovement® bilden die systemische Narbentherapie, welche die Aufrichtung und Befreiung auf körperlicher und emotionaler Ebene ermöglicht.

  • Manuelle Narbentherapie® (MNT)
    ist eine bisher einzigartige Technik, mit der sichtbare und unsichtbare Narben schnell diagnostiziert und dauerhaft gelöst werden. Mehr…
  • Physiologisches Haltungstraining (PHT)
    nutzt die durch die MNT gewonnene passive Beweglichkeit und integriert das Training in den Alltag. Mehr…
  • REMovement® (REM)
    löst emotionale und mentale Belastungen, welche im Zusammenhang mit den zu therapierenden Beschwerden stehen. Mehr…

Narben und ihre direkten und indirekten BeschwerdenAlles ist mit allem verbunden

Bindegewebsketten durchziehen den menschlichen Körper und verbinden die einzelnen Körperteile miteinander. Besteht beispielsweise am Fuss eine entzündungsbedingte Verklebung, weil der grosse Zeh vor zwanzig Jahren gebrochen war, mangelt es in diesem Bereich an der vollen Beweglichkeit. Der Mensch kann beim Gehen nicht abrollen und kompensiert mit einer Rumpfdrehung die mangelnde Streckbewegung des grossen Zehs. Die aufgerichtete Fortbewegung ist nicht mehr möglich. Wer denkt schon bei akutem Schulterschmerz an eine Lappalie von vor 20 Jahren? Eine Fehlhaltung kann zu diversen direkten und indirekten Beschwerden führen.

Narben und ihre direkten und indirekten Beschwerden…